Rima Chammaa

 

Rima Chammaa

ist in Beirut im Libanon geboren und in Berlin aufgewachsen.

Nach der Ausbildung zur Goldschmiedin 1987 hat sie in verschiedenen Werkstätten gearbeitet.

Seit 1998 ist sie in ihrer eigener Werkstatt in Brunne freischaffend tätig und seit 2002 Mitglied der Handwerkskammer.

 

 

 

 

 

 

2015 Gruppenausstellung, Edelwerk, Berlin

2014 Gruppenausstellung, Galerie & Werkstatt für Schmuck Ursula Kranz, Berlin

2013 Gruppenausstellung, Galerie & Werkstatt für Schmuck Ursula Kranz, Berlin

2012 Gruppenausstellung, Galerie & Werkstatt für Schmuck Ursula Kranz, Berlin

2010 Kunstforum Potsdam

2009 Künstlerfreundschaften Galerie am Bollwerk, Neuruppin

2007-2009 jährliche Teilnahme an der „Invent“, Berlin

seit 2009 jährliche Teilnahme an den Offenen Ateliers des Landkreises OPRRima Chammaa

2005 Gruppenaustellung der Künstler aus dem Landkreis OPR, Galerie Blaues Haus, Lentzke

2005 Schmuck & Objekte „Corinthium Aes“, Galerie Peter Bieser, Biberach a. d. Riss

2002 Schmuck aus Keramik und Metall, Museumshof, Neuruppin

2001 Schmuckausstellung mit Ursula Zänker, Gutenberg

2000 Schmuck & Keramik, Museumshof, Neuruppin

1998-2001 jährliche Teilnahme an der „Gold“, Berlin

seit 1998 jährlich im November Offene Werkstatt